Kontakt

IRW Kuëss Consulting GmbH
Hoffingergasse 30/1
1120 Wien

+43 1 492 44 44
office@irw.at

Drama - Management

 Seminar-Nr. 4004

pdfSeminarbeschreibung in kooperation concilium

 

Ziel

Menschen haben Gewohnheiten, auch Gewohnheiten im Konfliktverhalten. Konflikte werden zum Großteil mittels Sprache ausgetragen. Bestimmte Sprachmuster lösen Drama aus, werden Bedürfnisse ignoriert und Sachverhalte nicht oder unspezifisch ausgesprochen, eskaliert das Drama. In diesem Seminar lernen die Teilnehmer/innen die Prozesse hinter dem Drama zu verstehen. Sie erlernen Sprachmuster der gewaltfreien Kommunikation, die als Dramaprävention eingesetzt werden können. Darüber hinaus lernen die Teilnehmer Konfliktlösungsmethoden kennen.

 

Inhalt

  • Pseudosprache in Konflikten
  • Gewaltfreie Kommunikation
  • Strategien zum Drama-Ausstieg
  • Das Sechsphasenmodell der Konfliktlösung
  • Mobbing und Drama
  • Vorbild Führungskraft, Verantwortung und Möglichkeiten

 

Zielgruppe

Mittlere und obere Führungsebene

 

Dauer

2 Tage,   jeweils 8 Stunden

 

top