Grundlagenseminar Hochspannungstechnik

Technik und Anlagen mit Nennwechselspannungen über 1 kV

Seminar-Nr. 5024

pdfSeminarbeschreibung

 

Ziel

Das Seminar bietet einen praxisorientierten Leitfaden zur Planung und Auslegung von Hoch- und Mittelspannungsanlagen (d.h. alle Anlagen über 1 kV~) auf Basis der derzeit noch verbindlichen ÖVE/ÖNORM E 8383 bzw. dem aktuellen Stand der Technik nach ÖVE/ÖNORM EN 61936-1.

 

Inhalt

  • Ermittlung der zur Planung erforderlichen Anlagen- und Netzdaten
  • Leistungsermittlung des Netzanschlusses bzw. des Haupttransformators
  • Einführung in Kurzschlussberechnung nach EN 60909 (VDE 0102)
  • Einführung in die Betriebsmittel der Hoch- und Mittelspannung

   (Schaltanlagen und deren Komponenten)

  • Verkabelung von Hoch- und Mittelspannungsanlagen
  • Erdungsanlagen / Potentialausgleich
  • Besonderheiten der Schutz- und Steuerungstechnik
  • Planung einer Mittelspannungsanlage anhand eines Beispiels

 

Zielgruppe

Planer, Projektleiter, Bauleiter, Projektanten, Anlagenverantwortliche für die Errichtung

Dauer

2 Tage,   jeweils 8 Stunden

top