Kontakt

IRW Kuëss Consulting GmbH
Hoffingergasse 30/1
1120 Wien

+43 1 492 44 44
office@irw.at

7002B Grundlagen, VEXAT

Errichtung, Wartung, Instandhaltung und Prüfung elektrischer Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen

Seminar-Nr. 7002 B

pdfSeminarbeschreibung

 

Ziel

Einführung in die technisch-physikalischen und gesetzlichen Grundlagen des Explosionsschutzes; explosionsgefährdete Bereiche (Gefährdung durch Gase, Dämpfe oder Stäube); fachgerechte Errichtung, Wartung und Instandhaltung elektrischer Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen (Ex- Zonen).

Das Seminar entspricht den Anforderungen der Information im Sinne der Unterweisung (VEXAT § 6 bzw. EN 60079-14 Anhang F, EN 60079-17 Anhang B und EN 60079-19 Anhang B).

Inhalt

  • Gesetze - derzeitige Rechtsgrundlage, VEXAT, Normen, wiederkehrende Prüfung
  • Grundlagen des Explosionsschutzes
  • Ex-Richtlinien und Zoneneinstufung
  • Bau- und Prüfvorschriften für Ex-Betriebsmittel
  • Anforderungen an elektrische Anlagen, Errichtungsbestimmungen
  • Prüfung und Instandhaltung von Ex- Anlagen
  • Dokumentation, Anlagenbuch

Zielgruppe

Planungs- und Anlagenverantwortliche, Sicherheitstechniker, Elektrofachkräfte, Meister, Betriebselektriker, Ausbilder sowie Elektrofachkräfte, die in explosionsgefährdeten Bereiche (Ex-Zonen) an elektrischen Anlagen arbeiten

 

Dauer

2 Tage, jeweils 8 Stunden

top